Rheinischer LandFrauenverband e.V.

Kreis Euskirchen - Bezirksverein Schleiden/Kall - Gemeinde Blankenheim

Die fleißige Biene, das Erkennungszeichen der Landfrauen

Tag des Denkmals in der Gemeinde Blankenheim


Am 09.September 2018  wurde  in der Gemeinde Blankenheim zum 2. Mal den „Tag des Denkmals“ gefeiert. Die „Landfrauen“  bereicherten die Veranstaltung mit einem Stand aus leckeren Marmeladenkreationen, die alle in eigener Produktion hergestellt werden.

Es war ein schöner Septembertag, doch leider lies  in diesem Jahr  das Publikum  auf sich warten.

An einem bunten Stand boten wir unsere Landfrauenprodukte und die dazugehörigen Info`s an.

Ein paar  mutige kleine Besucher versuchten an unserer Kuh das melken zu erlernen, was nicht so ganz einfach schien. Die Überraschung bei den Kindern war groß, als keine Kakao- Vanille- und Erdbeermilch aus dem Euter strömte. Umso mehr freuten sie sich auf die Gratisprobe.
Neben Produkten aus Kuhmilch hatten wir verschiedene selbsthergestellte Liköre im Angebot. Bücher und Info-Flyer lagen zum mitnehmen aus.

Kein Benzin und kein Diesel kommt aus der Zapfsäule bei der Familie Berlingen auf dem –Hubertushof- in Blankenheimerdorf, nein, hier gibt es Milch zu jeder Tages- und Nachtzeit, wie man auf dem Banner sehen und lesen konnte.

Auch über die Landfrauen selbst und ihre tägliche Arbeit gab man bereitwillig Auskunft. Für die ehrenamtliche Arbeit sei den Landfrauen an dieser Stelle gedankt.

Weitere Infos über die Landfrauen gibt es unter:
 www.landfrauen-blankenheim.de

Foto Landfrauen 2018
Foto Landfrauen 2018